Sprungziele
Seiteninhalt

Städtebauförderung

Das Ziel der Städtebauförderung ist es, die Städte und Gemeinden nachhaltig als Wirtschafts- und Wohnstandorte zu stärken und entgegenstehende Mängel oder Missstände dauerhaft zu beheben.

Die Stadtvertretung der Stadt Glückstadt hat aktuell die Teilnahme an 2 Städtebauförderungsprogrammen beschlossen: das Programm „Soziale Stadt“ für den Stadtteil Glückstadt Nord sowie das Programm „Kleinere Städte und Gemeinden“ für das Gebiet Stadtkern und Bahnhof.

Das Programm „Städtebauliche Sanierungs- und Entwicklungsmaßnahmen“ mit der städtebauliche Gesamtmaßnahme „Historische Innenstadt/ Am Rethövel“ wurde 2016 beendet.

 

Logo Städtebauförderung

SH Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration


Wappen der Stadt Glückstadt


Logo BMUB

Glückstadt-Nord - Soziale Stadt / Soziale Stadtteilentwicklung

Stadtkern und Bahnhof  - Kleinere Städte und Gemeinden

Am Rethövel / Historische Innenstadt