Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2016/136  

Betreff: Bestellung einer Vertreterin bzw. eines Vertreters der Stadt Glückstadt in die Mitgliederversammlung Holstein Tourismus e.V.
Status:öffentlich  
Federführend:Fachbereich II - Verwaltungsdienste   
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
28.11.2016 
Sitzung des Hauptausschusses ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Auf Vorschlag der CDU-Fraktion wird als Nachfolger von Herrn Ovid Westermann,

 

Herr Finn Plotz

 

als Vertreter der Stadt Glückstadt in die Mitgliederversammlung des Holstein Tourismus e.V. bestellt.

 


Sach- und Problemdarstellung:

Gemäß § 28 Nr. 20 der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein (GO) ist es grund­sätzlich Aufgabe der Stadtvertretung, Vertreterinnen und Vertreter der Stadt in privatrechtliche Vereinigungen, an denen die Stadt beteiligt ist, zu bestellen. Diese Aufgabe wurde gemäß § 11 Abs. 3 lit. b) GO auf den Hauptausschuss übertragen.

 

Der Hauptausschuss hat in seiner Sitzung am 26.06.2014 Herrn Ovid Westermann als Vertreter der Stadt Glückstadt in die Mitgliederversammlung des Holstein Tourismus e.V. bestellt. Mit Erklärung vom 13.09.2016 ist Herr Westermann als Vertreter zurückgetreten. Somit ist eine Vertreterin bzw. ein Vertreter der Stadt Glückstadt neu zu bestellen. Bei der Bestellung der Mitglieder handelt es sich nicht um eine Wahl, so dass nach § 39 Abs. 2 GO offen abzustimmen ist und die Beschlüsse nach § 39 Abs. 1 GO mit Stimmenmehrheit gefasst werden. 

 


Finanzielle Auswirkungen:

Die Beschlussfassung hat keine finanziellen Auswirkungen.

 


Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen