Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2015/078-1  

Betreff: Städtebauförderungsprogramm "Soziale Stadt" (SoS)
Städtebauförderungsantrag 2016
Status:öffentlich  
Art:MitteilungAktenzeichen:SoS PJ 2016
  Bezüglich:
/2015/078
Federführend:Fachbereich IV - Technik und Stadtentwicklung Beteiligt:Fachbereich II - Verwaltungsdienste
Beratungsfolge:
Hauptausschuss
12.09.2016 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sach- und Problemdarstellung:

Zur Drucksache 2015/078 wurde beschlossen, einen Antrag auf Städtebauförderungsmittel aus dem Programm „Soziale Stadt“ für die Gesamtmaßnahme „Nord“ zu stellen. Der Antrag umfasste eine Gesamt-Fördersumme von 900.000,- €: Der städtische Anteil für die Gesamtlaufzeit von 2016 – 2021 hätte danach 300.000,- € bzw. 100.000,- € p.a. betragen.

 

Das Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten teilte mit Bescheid vom 29.08.2016 mit, dass dem städtischen Antrag mit einem Förderungsbetrag von 810.000,- € entsprochen wird; gleichzeitig wurden die Fälligkeiten festgelegt:

 

 

2016

2017

2018

2019

2020

Summe

Bundesmittel

0 €

0 €

100.000 €

88.000 €

82.000 €

270.000 €

Landesmittel

0 €

0 €

100.000 €

88.000 €

82.000 €

270.000 €

Eigenmittel

0 €

0 €

100.000 €

88.000 €

82.000 €

270.000 €

 

Die Änderungen werden zum Produkt 5.1.1.020.5029 (Städtebauförderungsmittel) als auch zur Kostenstelle 5.1.1.020.543160 (Bearbeitungsentgelt) sowohl über Veränderungsliste zur Nachtragshaushaltsberatung 2016 aufgegeben als auch in der Haushaltsplanung 2017 berücksichtigt.

 


Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen