Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2015/155  

Betreff: Feststellung des Ergebnisses der Stichwahl der Bürgermeisterin / Bürgermeisters am 29.11.2015
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Gemeindewahlausschuss
01.12.2015 
Sitzung des Gemeindewahlausschusses ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

Beschlussvorschlag:

Der Gemeindewahlausschuss stellt das Stichwahlergebnis der Bürgermeisterwahl am 29.11.2015 fest.

 

 


Sach- und Problemdarstellung:

Der Wahlausschuss stellt gemäß § 36 Gemeinde- und Kreiswahlgesetz (GKWG) in Verbindung mit § 63 Abs. 2 Gemeinde- und Kreiswahlordnung (GKWO) das Wahlergebnis im Wahlgebiet fest.

 

Die Vorprüfung durch die Wahlleiterin hat ergeben, dass die gefertigten Wahlniederschriften keine Hinweise enthalten, dass Bedenken gegen die Ordnungsmäßigkeit des Wahlgeschäfts erhoben werden können. Insoweit ist das Stichwahlergebnis  - wie in der Anlage (Tabelle I – II) – festzustellen.

 

 


Finanzielle Auswirkungen:

keine

 

 


Anlagenverzeichnis:

 

  1. Gesamtergebnis der Stichwahl am 29.11.2015
  2. Verteilung der gültigen Stimmen auf die Bewerberin und den Bewerber

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Gesamtergebnis Stichwahl 29.11.2015 (15 KB)      
Anlage 2 2 Verteilung der gültigen Stimmen auf die Bewerberin und den Bewerber (10 KB)