Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - SV/2021/029  

Betreff: Theaterkosten - Aufteilung zwischen Stadt und Schulverband
Status:öffentlich  
Art:Mitteilung
Beratungsfolge:
Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt
02.12.2021 
Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

Sach- und Problemdarstellung:

In der Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes vom 08.09.2021 kam die Frage auf nach der Kostenteilung zwischen Stadt und Schulverband bezüglich des Theaters. Vor diesem Hintergrund werden hier Informationen aufgeführt.

 

Die Räumlichkeiten des Theaters Am Neuendeich dienen mehreren Nutzer*innen. Das sind die Schule selbst z.B. für Einschulungsfeiern, die Stadt z.B. für Bürgermeister-kandidat*innenvorstellungen und die Speeldeel für Theaterproben- und aufführungen sowie manchmal auch Gastspiele. Das Theaterfoyer dient zudem der KiTa Janssenweg als Zugang.

 

Für die Aufteilung der Baukosten ist ein Schlüssel von 70% Stadt und 30% Schulverband vereinbart. Die Buchungsstelle der Stadt beginnt mit 2.6.2.010, die des SV mit 2.1.1.020.

 

Für Bewirtschaftungskosten erfolgt keine Kostenaufteilung. Seitens der Stadt sind hierfür keine Buchungsstellen bei 2.6.2.010 eingerichtet.

 

Zu den Baukosten siehe Anlage. Es werden auf der letzten Seite Alternativen zum jetzigen Vorgehen aufgeführt, die diskutiert werden können.


Anlagenverzeichnis:

Übersicht Theaterkosten 2010 - 2021

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Übersicht Theaterkosten 2010 - 2021 (1053 KB)