Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2021/014  

Betreff: Nachwahl eines Mitglieds der Verbandsversammlung Stadtentwässerung Glückstadt
Status:öffentlich  
Beratungsfolge:
Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
11.02.2021 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Auf Vorschlag der BFG-Fraktion wird Herr Lutz Harder als Mitglied in die Verbandsversammlung Stadtentwässerung Glückstadt gewählt, persönlicher Vertreter ist Herr Jörn Gehrig.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

Herr Jürgen Albers hat sein Mandat als Mitglied in der Verbandsversammlung Stadtentwässerung Glückstadt niedergelegt.

 

Gemäß § 5 der Verbandssatzung des Zweckverbandes Stadtentwässerung Glückstadt (SEG)“ entsendet die Stadt Glückstadt neben der Bürgermeisterin/dem Bürgermeister sechs weitere Vertreter*innen in die Verbandsversammlung. Jede*r Vertreter*in hat eine*n persönliche*n Stellvertreter*in.

 

Die Stadtvertretung wählt gemäß § 9 Abs. 2 des Gesetzes über kommunale Zusammenarbeit (GkZ) die Vertreter*innen und somit auch die persönlichen Vertreter*innen der Verbandskörperschaften.

 

Scheidet eine oder einer von mehreren weiteren Vertreter*innen eines Verbandsmitglieds aus der Verbandsversammlung aus, wird der/die Nachfolger*in gemäß § 9 Abs. 4 GkZ im Meiststimmenverfahren nach § 40 Abs. 3 der Gemeindeordnung (GO) gewählt. Danach ist gewählt, wer die meisten Stimmen auf sich vereinigt. Enthaltungen und Nein-Stimmen haben keinen Stimmwert.

Jede Fraktion kann verlangen, dass alle Wahlstellen von weiteren Vertreter*innen neu besetzt werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Die Beschlussfassung hat keine finanziellen Auswirkungen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen