Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2019/170-1  

Betreff: Finanzierung des KiTa-Neubaus am Standort Nordmarkstraße
Bürgschaft
Status:öffentlich  
Art:MitteilungBezüglich:
/2019/170
Beratungsfolge:
Sozialausschuss
01.12.2020 
Sitzung des Sozialausschusses zur Kenntnis genommen   
Hauptausschuss
08.12.2020 
Sitzung des Hauptausschusses zur Kenntnis genommen   
Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
15.12.2020 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

Die Stadtvertretung hat am 19.12.2019 beschlossen, dem Ev.-Luth. Kita-Werk Rantzau-Münsterdorf gGmbH eine städtische Bürgschaft für ein Darlehen in Höhe der nicht durch Zuschüsse des Bundes und des Kreises gedeckten Baukosten zu erteilen, sofern die ev. Kirchengemeinde sich nicht in der Lage sieht, die Neubaumaßnahme vorzufinanzieren (Patronatserklärung).

 

Mit Schreiben vom 02.11.2020 hat das kirchliche Verwaltungszentrum mitgeteilt, dass der Kirchenkreisrat die Übernahme einer Bürgschaft abgelehnt hat (siehe Anlage 1 zur Drucksache).

 

Weitre Informationen zur Finanzierung des geplanten Neubaus der Kindertagesstätte „Nordmarkstraße" sind dem Schreiben des KiTa-Werkes zu entnehmen (siehe n.ö. Anlage 2 zur Drucksache).

 

Eine entsprechende Patronatserklärung wird nunmehr seitens der Stadt Glückstadt erteilt werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

 

  1. Schreiben KK Rantzau-Münsterdorf
  2. n.ö. Schreiben KiTa-Werk

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 3 1 1. Schreiben KK Rantzau-Münsterdorf (2316 KB)