Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2020/110  

Betreff: Ausbau Flensburger Str.
Status:öffentlich  
Art:Mitteilung
Federführend:Fachbereich IV - Technik und Stadtentwicklung   
Beratungsfolge:
Bauausschuss
11.08.2020 
Sitzung des Bauausschusses zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

Mit Beschluss des Bauausschusses vom 28.08.2020 (Drucksache 2018-186) wurde der Entwurf für den Ausbau der Flensburger Str. (vom „Am Neuendeich“ bis ca. 60 m hinter der Einmündung „Königsberger Str.“) genehmigt. Damals ging man noch davon aus, dass die Straßenoberfläche nur im Bereich der Leitungsverläufe aufgerissen und anschließend wiederhergestellt würde. Nach Beginn der Arbeiten stellte sich heraus, dass der Eingriff in den Straßenraum doch größer werden würde als zunächst angenommen. Die Stadtvertretung stellte daher mit Beschluss vom 12.03.2020 (Drucksache 2020/026) die Haushaltsmittel für einen Vollausbau bereit.

 

Nach weiterem Baufortschritt ergeben sich zwischenzeitlich folgende Änderungen gegenüber der Ursprungsplanung:

- Der Parkstreifen wird nicht in Asphalt, sondern in anthrazitfarbenem Pflaster ausgeführt (Grundstückseinfahrten in grau). Dies führt nicht nur zu einer optischen Einengung der Fahrbahn und damit zu einer Geschwindigkeitsdämpfung, sondern auch zu – wenn auch nicht sehr großen – Kosteneinsparungen.             

- Die Anzahl der Inseln, die den Parkstreifen unterteilen, wird reduziert. Stattdessen werden einzelne größere Inseln eingebaut, die ausreichend groß für eine Bepflanzung sind.

- Die Bordsteine werden, mit Ausnahme des Eingangsbereichs Flensburger Str., insgesamt erneuert und nicht nur in Teilbereichen.

 

Hinzu kommt, dass es aufgrund von technisch notwendig gewordenen Maßnahmen im Bereich des Leitungsbaus und der Straßenentwässerung zu Mehraufwand gekommen ist. Das beauftragte Ingenieurbüro ermittelt derzeit die Kosten und ihre Verteilung auf Stadtentwässerung, Stadtwerke und Stadt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen