Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2019/128  

Betreff: Parken am Hafen
Status:öffentlich  
Art:Mitteilung
Federführend:Fachbereich I - Ordnungsamt und Bürgerservice   
Beratungsfolge:
Bauausschuss
17.09.2019 
Sitzung des Bauausschusses      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

Die Beschilderung am Binnenhafen führte immer wieder zu Irritationen der Verkehrsteilnehmer. So wurde teils die Einbahnstraßensituation „Am Hafen“ nicht wahrgenommen und entlang der Promenade auf nicht hierfür gekenzeichneten Flächen geparkt. Zudem provozierte die Fahrbahnverengung auf Höhe des Speichers das Umdrehen und damit das Fahren entgegengesetzt der Fahrtrichtung. Die Verwaltung hat die Beschilderung am Hafen daher überprüft. Daraus haben sich bereits folgende kurzfristig umzusetzende Maßnahmen ergeben:

 

        Die Einfahrt zur Straße am Hafen (Kaistraße/Hafenpromenade) wird verengt, dadurch entstehen zwei weitere Parkplätze und die Beschilderung wird besser wahrgenommen.

        Die beiden kleinen Schilder "Parken nur in gekennzeichneten Flächen" werden durch ein großes Schild mit gleicher Aufschrift ersetzt.

        Die Fläche gegenüber der Einfahrt zur Hafenstraße (Kaistraße/Hafenpromenade) wird als Löschwasserentnahmestelle für Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr gekennzeichnet.

        Es werden zwei Poller zur Verengung der Hafenstraße (Kaistraße/Hafenpromenade) direkt nach der Ausfahrt auf Höhe der Reichenstraße platziert, so dass die Ortsunkundigen, die dort nicht durchfahren wollen, die Ausfahrt auf Höhe der Reichenstraße nutzen können und nicht entgegengesetzt der Einbahnstraße zurückfahren.

        Die Fläche vor dem Sperrwerk wird als Parkfläche gekennzeichnet.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen