Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2019/016  

Betreff: Tätigkeitsbericht WiFö Q4/2018 Ausblick 2019
Status:öffentlich  
Art:Mitteilung
Federführend:Stabsstelle Wirtschaftsförderung   
Beratungsfolge:
Wirtschaftsausschuss
19.02.2019 
Sitzung des Wirtschaftsausschusses      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

 

Die Zielsetzung der Wirtschaftsförderung, Glückstadt für Unternehmer, Bewohner und Besucher attraktiv zu gestalten und potentielle Unternehmen für Glückstadt zu begeistern, wurde auch im 4ten Quartal strikt verfolgt.

 

Hervorzuheben ist dabei der Besuch der ExpoReal in München vom 09.-10.10.2018 zur Vermarktung des Hotelgrundstückes. Die anschließende Nachbearbeitung in Form von Kontaktpflege und Terminvereinbarung hält weiter an.

 

Desweitern stand die Organisation des Markts der Berufe im Fokus. Anfang November waren nur 28 Aussteller angemeldet, durch kontinuierliche Kontaktaufnahme und Informationen konnten über 40 Aussteller und Beratungsorganisationen akquiriert werden, dazugehörige Pressearbeit eingeschlossen.

 

Weitere Aufgaben und Projekte im Überblick.

 

1)                       Tabellarischer Überblich der einzelnen Tätigkeiten :

 

Projekt

Beschreibung

Hotelansiedlung

08-10.10.18 ExpoReal-Messebeteiligung:

Fertigstellung und Konfektionierung der Messeunterlagen, Gespräche und Kontaktaufnahme mit potentiellen Betreibern

 

Einpflegen der Kontakte, versenden der zugesagten Unterlagen, Nachtelefonieren

 

Kontakt zu den Interessenten

 

Vereinbarung von Terminen

 

Vor Ort Termin im Dezember 2018

Nachfolge Raumann

kontinuierliche Kommunikation mit Hr. Raumann

 

Koordination IHK

 

Unterstützung bei der Trennung der Werte von Unternehmenswert und Immobilienwert

 

3 Interessenten über nexxtChange bearbeitet, ohne Termine vor Ort

 

Anzeigenschaltung in dehoga Magazin

 

Evaluierung von Fördermöglichkeiten bei Geschäftsübernahme mit egeb

Projekt

Beschreibung

Markt der Berufe 01.02.2019

Abstimmung mit stellvertretenden Schulleiter Bürgerschule T. Giese

 

Entwurf, Erstellung  und Versendung der Anmeldeunterlagen

 

Bearbeitung der Rückläufer

 

Koordination Erstellung Flyer

 

Pressemitteilungen

 

Akquisition von 15 weiteren Aussteller nach Anmeldeschluss

Hafenglück 2018/ Neubürgerempfang

Nachbereitung und Aufnahme Planung 2019

Corporate Design

Abstimmung neues Layout mit Stadtbücherei

 

Abstimmung Plakatvorlage mit JuZe und Stadtbücherei

 

Überarbeitung  CD- Manual, inhaltliche Ergänzungen und Ab­stimmungen mit den Fachbereichen

 

Abstimmung mit IT und  Rollout für weitere FB vorbereitet

 

Produktion Kugelschreiber

 

Übernahme Redaktion Flyer und Überarbeitung derselben

 

Koordination Wordvorlage Preisabfrage und Auftragserteilung

Gastronomie Binnenhafen

Termin mit Betreiberin, um das Projekt kennenzulernen

 

Sammlung der relevanten Informationen, Mitteilung WirtA

 

Termin mit relevanten Projektpartnern, Stadtwerke, Ingenieurbüro…

Standortfaktor Matjes

Erste Teilnahme AK Fischerei

 

Übernahme Vorlagenerstellung für WirtA

 

Erstellung Leitbild mit Reggio Nord für Ausschreibung Entwicklungsstrategie Matjesstadt Glückstadt

 

Verfeinerung Konzept Broschürenprojekt Fische in der Elbe mit Hr. Bunzel

Markt am Hafen

regelmäßiger Austausch mit Marktbetreiber und -beschickern

Radtouristische Ausrichtung

Abstimmung mit Projektleitung

Planung 2019

Start Planung Drachenboot Cup/Fest der Vielfalt 

Bürgerbroschüre

Termine und Preisumfrage mit 3 Anbietern

 

Erster Termine zum Start des Projektes mit bestehender Agentur, weitere Termine mit Anbietern im Q4

Veranstaltungsdatenbank

Vertragsvereinbarung mit Hamburg Metropol GmbH

 

Koordination mit IT zur Live Schaltung

Termine

Aquatec

 

Otteni Design

 

Hotel Am Brückenhaus

 

AK Fischerei

 

AK Einzelhandel/GDM

 Termine

Glückstadt Port

 

Sönke Krey

 

Ziegeleiwerk Pollmann

Sonstiges

Pressemitteilungen, Öffentlichkeitsarbeit, Messebeteiligung

 


2)                Zusammenfassung und Ausblick 2019

 

Der Jahresrückblickt zeigt, Kontakte und der Informationsaustausch mit den Akteuren der Stadt sind gut gestartet und werden stetig ausgebaut. Die Zusammenarbeit mit der GDM/VgV im Radprojekt, im Arbeitskreis Einzelhandel und der allgemeinen touristischen Unterstützung sowie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Organisationen (WTSH, egeb, Aktiv für Glückstadt….) gestaltet sich sehr konstruktiv und erfolgreich. Die Gespräche mit den Unternehmen sind konkret und zeigen die Notwendigkeit, sich auf die Attraktivitäts­steigerung der Stadt zu konzentrieren, um dem Arbeitskräftemangel entgegenzutreten und damit Bestandssicherung in Glückstadt zu betreiben.

 

Umsetzung der konkreten Aktivitäten aus dem Konzept ‚Glückstadt – Glück erleben ‘

 

  • Durchführung Markt der Berufe 2019 – Markt der Möglichkeiten
  • Ausschreibung: Entwicklungsstrategie Matjesstadt Glückstadt (Erstellung Maßnahme Katalog und erste Anwendungen)
  • Fokussierung auf Bestandssicherung/Nachfolgeregelung
  • Standortmarketing durch Teilnahme WTSH Stand Hannover Messe-> Aquakultur, …
  • Organisation lokales Netzwerken z.B. Unternehmerfrühstück Q1/2019
  • Veranstaltungen: Ehrentag am 22.03.2019, Marktplatzfest/Fest der Vielfalt, 2. Glückstädter Drachenboot Cup

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

Keine Anlagen