Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2018/045  

Betreff: Änderung der Förderrichtlinie Verfügungsfonds im Fördergebiet Glückstadt- Nord des Städtebauförderungsprogrammes "Soziale Stadt"
Status:öffentlich  
  Aktenzeichen:SoS
Federführend:Fachbereich IV - Technik und Stadtentwicklung   
Beratungsfolge:
Bauausschuss
24.04.2018 
Sitzung des Bauausschusses ungeändert beschlossen   
21.06.2018 
Sitzung des Bauausschusses ungeändert beschlossen   
Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
28.06.2018 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n
Anlagen:
Richtlinie Verfügungsfonds neu  

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Die Änderung der Förderrichtlinie für den Verfügungsfonds im Fördergebiet Glückstadt des Städtebauprogrammes „Soziale Stadt“ wird in der sich aus der Anlage zur Niederschrift ergebenden Fassung beschlossen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sach- und Problemdarstellung:

2014 wurde der Stadtteil „Nord“ in Glückstadt in der Förderprogramm „Soziale Stadt“ aufgenommen. In „Nord“ soll im Rahmen von finanziellen Zuschüssen das Engagement der Bewohner*innen sowie der Akteure vor Ort für die Stabilisierung auf Aufwertung des Stadtteils aktiviert und unterstützt werden. Dazu wurde ein Verfügungsfonds eingerichtet, mit dessen Hilfe Projekte, Aktionen und Maßnahmen angestoßen werden sollen, die das soziale Miteinander fördern.

 

Bislang konnte noch kein Sanierungsträger beauftragt werden, der u.a. die Verwaltung des Verfügungsfonds übernehmen soll.

Aufgrund fehlender Personalkapazitäten im Fachbereich IV soll die Verwaltung der Mittel des Verfügungsfonds dem Quartiersmanagement übertragen werden. Der Verfügungsfonds wird mit anderen Fonds auf einem gesonderten Girokonto verwaltet.

Wird ein Sanierungsträger vertraglich verpflichtet, übernimmt dieser unmittelbar die Verwaltung der Mittel.

Die Richtlinie Verfügungsfonds musste dahingehend geändert werden.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Finanzielle Auswirkungen:

Es werden jährlich 20.000,00 EUR im Verfügungsfonds bereitgestellt. Die Finanzierung erfolgt über Städtebauförderungsmittel; die Stadt ist mit einem Drittel an den Kosten beteiligt. Entsprechende Mittel sind im Haushaltplan eingestellt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlagenverzeichnis:

Richtlinie Verfügungsfonds neu

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Richtlinie Verfügungsfonds neu (735 KB)