Sprungziele
Seiteninhalt

Vorlage - /2013/030-2  

Betreff: Einzelhandelskonzept
Status:öffentlich  
  Bezüglich:
/2013/030
Federführend:Fachbereich IV - Technik und Stadtentwicklung   
Beratungsfolge:
Wirtschaftsausschuss
12.11.2013 
Sitzung des Wirtschaftsausschusses zur Kenntnis genommen   
Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
12.12.2013 
Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt
Anlage/n
Anlagen:
CIMA Kundenherkunft Glückstadt 13 09 2013  

Sach- und Problemdarstellung:

Sach- und Problemdarstellung:
 

Zur Drucksache 2013-030 beschloss die Stadtvertretung in der Sitzung am 25.04.2013 das Einzelhandelskonzept.

 

Die das Einzelhandelskonzept begleitende Lenkungsgruppe regte an, die im Oktober/November 2012 erhobene Kundenbefragung des Einzelhandels im Sommer zu wiederholen, um evtl. den Anteil der Tagesgäste zu ermitteln. Dafür wurden im Haushalt 2013 unter Kostenstelle 5.1.1.010.543150 Mittel zur Verfügung gestellt.

 

Die zweite Runde der freiwilligen Kundenbefragung fand vom 29.07. bis 10.08.2013 statt, die Auswertung ist der Mitteilung als Anlage beigefügt.

 

Bei der Befragung haben 19 Betriebe und Einzelhändler teilgenommen (in 2012 waren es 22), befragt wurden 6.467 Kunden (in 2012: 12.966 Kunden). Die Anzahl der Kunden gegenüber der ersten Befragung ist um ca. 50 % gesunken, weil drei  Einzelhändler nicht teilnahmen bzw. die Unterlagen nicht zurück gesandt wurden. Es handelt sich u.a. um ein großes Lebensmittelfachgeschäft und einen großen Bäcker. Hieraus erklärt sich die Abweichung.

 

 

 


Anlagenverzeichnis:

 

Anlagenverzeichnis

 

Kundenherkunftsbefragung in Glückstadt vom 13.09.2013

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 CIMA Kundenherkunft Glückstadt 13 09 2013 (1487 KB)