Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Fragestunde für Einwohnerinnen und Einwohner  

Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt
TOP: Ö 5
Gremium: Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 25.09.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:54 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
Zusatz: Zu TOP 6 wird der neue Schulrat Arne Weisner erwartet.
 
Wortprotokoll


Eine Elternvertreterin der Grundschule in Kollmar beklagt einen teilweise jahrgangsübergreifenden Unterricht mit einer Klassenstärke von 38 Kindern mit 2 Lehrkräften und Schulbegleitungen in nur einem Klassenraum. Die Schulverbandsvorsteherin stellt dazu fest, dass hier die Zuständigkeit nicht beim Schulträger angesiedelt sei. Ansprechpartner*innen sind die Schulleitung und der Schulrat als Vertreter*innen des Landes. Schulleitung und Schulrat erklären die Auskömmlichkeit der Lehrerstunden an der Schule und ihre Gesprächsbereitschaft hinsichtlich dieser Problemlage.


Es wird sowohl von der Schulverbandsvorsteherin als auch vom Schulrat auf das Bestreben, den Schulstandort trotz rückläufiger Schülerzahlen zu erhalten, und den damit verbundenen Einschränkungen als Außenstelle, verwiesen.

Dem Einwand von Herrn Saß-Thormählen, der Schulverband sei für die räumliche Ausstattung zuständig, wird nicht zugestimmt, da es sich nicht um das Vorhandensein geeigneter Räume sondern um die Raumaufteilung, die im Ermessen der Schulleitung liegt, handelt.

 

Auf die Anfrage eines Elternvertreters, ob es im Zusammenhang mit dem Schulneubau in Herzhorn Bestrebungen gäbe, den Schulstandort zu schließen, erklärt die Schulverbandsvorsteherin dass der Neubau in Herzhorn dem derzeitigen Bedarf der dortigen Schule angepasst sei und eine Schließung des Standortes Kollmar nicht zur Debatte stehe.