Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2018 der Stadt Glückstadt  

Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 7
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Mo, 21.08.2017 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:15 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
/2017/112 Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2018 der Stadt Glückstadt
   
 
Status:öffentlich  
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

In Kenntnis der Drucksache ergeht folgender Beschluss:


 

Die Angelegenheit wird vertagt.

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

9

davon:

Ja-Stimmen

9

 

Nein-Stimmen

0

 

Enthaltungen

0

 

 


Gang der Beratung:

Seitens der Verwaltung erfolgt der Hinweis, dass die sog. Querliste wieder als Exceldatei zur Verfügung gestellt wird, damit die Fragen der Fraktionen direkt bei den Buchungsstellen eingetragen werden können. Eine Beantwortung der Fragen ist für das hausinterne Haushaltsgespräch am 09.09.2017 vorgesehen.

 

Die Piraten-Fraktion hat bereits eine Liste von Fragen übermittelt sowie entsprechende Anträge zum Haushalt 2018 gestellt. Die Anträge werden wieder als separate Mitteilung in Allris eingestellt.

 

Die sog. Giftliste wurde wieder angepasst und wird derzeit noch hausintern überarbeitet. Nach der entsprechenden Aktualisierung wird diese alsdann nachgereicht.

 

Der Stellenplan 2018 ist wie folgt anzupassen: Die Stellenanteile bei den lfd. Nr. 61 und 62 sind aufgrund der Beschlussfassung zur Drucksache /2017/095 auf "0" zu setzen (statt jeweils 0,5 Stellenanteile).

 

Die Fragen (u.a. Verlängerung / Nutzung Softwarelizenzen, Bezeichnung von Produkten, Anzahl der Personen, die bei der Asylantenbetreuung zu berücksichtigen sind - hier ca. 200 Personen -) werden beantwortet.

 

Der ursprüngliche Beschlussvorschlag:

 

1.Der dem Originalprotokoll beigefügte Ergebnisplan für das Haushaltsjahr 2018 wird unter Berücksichtigung beigefügter Veränderungslisten beschlossen.

 

2.Der dem Originalprotokoll beigefügte Finanzplan für das Haushaltsjahr 2018 wird unter Berücksichtigung beigefügter Veränderungslisten beschlossen.


 

3.Der dem Originalprotokoll beigefügte Stellenplan für das Haushaltsjahr 2018 wird beschlossen.

 

4.Die dem Originalprotokoll beigefügte Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2018 wird unter Berücksichtigung der Änderungen im Ergebnis- und Finanzplan beschlossen.

 

wird vertagt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

9

davon:

Ja-Stimmen

9

 

Nein-Stimmen

0

 

Enthaltungen

0