Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Bericht Stadtmanager   

Sitzung des Wirtschaftsausschusses
TOP: Ö 6
Gremium: Wirtschaftsausschuss Beschlussart: zur Kenntnis genommen
Datum: Di, 03.05.2016 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:57 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
/2016/059 Bericht Stadtmanager

   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Stabsstelle Wirtschaftsförderung   
 
Wortprotokoll


Die Drucksache 2016/059 (Anlage zur Originalniederschrift) wird zur Kenntnis ge-nommen.

 

 

Es wird darauf verwiesen, dass die getroffenen Feststellungen im Rahmen der Unternehmensberatung voranzutreiben sind (u.a. Breitbandversorgung). Es sind noch die aktuellen Zahlen, wann welche Flächen für die nächsten drei Jahre benötigt werden, vorzulegen (dies wird nachgereicht).

 

Wichtiger Aspekt ist auch das kostenfreie Parken, hier sind die aufgestellten Parkautomaten entsprechend umzurüsten, so dass beim Händler direkt eine Erstattung erfolgen kann. Die Regelungen, die die Parkraumüberwacherinnen zu beachten und umzusetzen haben, sollten überdacht werden. Eine entsprechende Vorgabe erfolgt durch die Politik.

 

Die Imagebroschüre ist wichtig und gut, wird aber nicht umfassend publik gemacht (z.B. Messen usw.). Auf Nachfrage wird mitgeteilt, dass die diesbezügliche Zeitschiene möglichst kurz gehalten werden soll und auch ein Graphikdesigner für die Erstellung der kurzen Werbetexte eingebunden ist.

 

Der Aspekt A 20 ist nicht explizit aufgenommen, der erste Spatenstich Elbtunnel wird aber nach einer Erklärung der Landesregierung im Jahr 2025 sein - Bauzeit sechs Jahre.

 

Die Kooperation und Einbindung mit der Wirtschaftsförderung, hier egeb, ist voranzutreiben. Es ist vorgesehen, dass dann Frau Hummelsmann zur nächsten Sitzung eingeladen wird.

 

Ergänzend wird darauf verwiesen, dass in Stadtgebiet etliche Baustellen sind und man das Gefühl hat, dass gerade an fertigen Stellen wieder gearbeitet wird und keine Abstimmung untereinander erfolgt. Der Hinweis wird entsprechend weitergereicht.

 

Änderung gemäß Niederschrift vom 13.09.2016 zu TOP 6

Im vorletzten Absatz ist der korrekte Name Frau Hummel-Manzau.