Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Bericht über den Stand der Baumaßnahmen  

Sitzung der Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt
TOP: Ö 6
Gremium: Verbandsversammlung des Schulverbandes Glückstadt Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 17.06.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 20:00 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
 
Wortprotokoll


Gang der Beratung:

 

Herr Asmus informiert über folgende Maßnahmen:


Garage, Sanierung/Umbau der Sportanlage, Fassade, Brandschutzmaßnahmen an der Bürgerschule:

Da ein Haushaltsrest des Vorjahres versehentlich nicht übertragen wurde, fehlen Mittel i.H.v. ca.: 42.000,00 € im Haushalt 2015 und sind über den Nachtragshaushalt bereitzustellen. Die Erneuerung der Fassade wird voraussichtlich nicht in einem Bauabschnitt durchzuführen sein. Die Maßnahme wird in einem 2. Bauabschnitt dann in den Sommerferien 2016 fertiggestellt werden. Für Brandschutzmaßnahmen wurde ein Fachplaner beauftragt. Es werden Mehrkosten gegenüber der Planung i.H.v. ca. 20-30.000,00 € entstehen zuzügl. der Planungskosten. In 2016 werden hierfür Kosten i.H.v. ca. 25-40.000,00 € zu veranschlagen sein. Eine Kostendeckung ist durch Verschiebung der Maßnahmen am Kellermauerwerk vorgesehen.

 

Fassade und Schließanlage der Grundschule in Herzhorn:

Fertigstellung in den Sommerferien.

 

Restarbeiten der Sanierung des Schulhofes u. W-Lan-Ausbau an der Elbschule sind abgeschlossen. Erneuerung des Bodenbelags der Tribüne erfolgt in den Ferien.

 

Herr Dr. Kruse verweist auf die Absprache, Ausschreibungen jeweils möglichst bis zum April durchzuführen.

Es wurde vereinbart, ein Gremium aus VertreterInnen des Umlandes und der Stadt Glückstadt zu bilden, um bauliche Maßnahmen vorzubesprechen. Auch wenn Maßnahmen nicht entsprechend den Prognosen umgesetzt werden können und verschoben werden müssen, sollte dies in diesem Gremium erörtert werden. Dies ist ab sofort umzusetzen. Der Schulverbandsvorsteher schlägt vor, diese Besprechungen künftig 1 x monatlich stattfinden zu lassen. Für das Umland werden Herr Dr. Kruse und Herr Glißmann teilnehmen. VertreterInnen der Stadt sind noch zu benennen. Erster Termin wird mit dem Protokoll mitgeteilt: 17. Juli 2015, 11 Uhr, im Magistratszimmer des Rathauses Glückstadt.