Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Vergnügungssteuersatzung; hier: Neufassung der Satzung der Stadt Glückstadt über die Erhebung einer Vergnügungssteuer auf das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsapparaten  

Sitzung des Hauptausschusses
TOP: Ö 10.1
Gremium: Hauptausschuss Beschlussart: abgelehnt
Datum: Mo, 09.03.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:48 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
/2014/110 Vergnügungssteuersatzung;
hier: Neufassung der Satzung der Stadt Glückstadt über die Erhebung einer Vergnügungssteuer auf das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsapparaten
   
 
Status:öffentlich  
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

In Kenntnis der Drucksache ergeht folgender Beschluss:


 

Die Neufassung der Satzung der Stadt Glückstadt über die Erhebung einer Vergnügungssteuer auf das Halten von Spiel- und Geschicklichkeitsapparaten (Vergnügungssteuersatzung) wird in der sich aus der Anlage zur Originalniederschrift ergebenden Fassung erlassen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

9

davon:

Ja-Stimmen

4

 

Nein-Stimmen

4

 

Enthaltungen

1

 

 


Gang der Beratung:

Auf Nachfrage wird seitens der Verwaltung mitgeteilt, dass die Städte Elmshorn und Itzehoe auf 14% erhöht haben. Das Umland, hier in Bezug auf den Betrieb am Sperforkenweg, wird ebenfalls den Prozentsatz erhöhen.

 

Alsdann wird die Satzung mit der Empfehlung, den Steuersatz auf 14% zu erhöhen, zur Abstimmung gestellt.