Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2015 der Stadt Glückstadt  

Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
TOP: Ö 11.10
Gremium: Stadtvertretung der Stadt Glückstadt Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Do, 29.01.2015 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 20:20 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
/2014/127 Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2015 der Stadt Glückstadt
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Fachbereich II - Verwaltungsdienste   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

 

In Kenntnis der Drucksache ergeht folgender Beschluss:

 

  1. Der dem Originalprotokoll beigefügte Ergebnisplan für das Haushaltsjahr 2015 wird unter Berücksichtigung beigefügter Veränderungslisten beschlossen.

 

  1. Der dem Originalprotokoll beigefügte Finanzplan für das Haushaltsjahr 2015 wird unter Berücksichtigung beigefügter Veränderungslisten beschlossen. 

 

  1. Der dem Originalprotokoll beigefügte Stellenplan für das Haushaltsjahr 2015 wird beschlossen.

 

Die dem Originalprotokoll beigefügte Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2015 wird unter Berücksichtigung der Änderungen im Ergebnis- und Finanzplan beschlossen.

 

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

   22

davon:

Ja-Stimmen

   21

 

Nein-Stimmen

    1

 

Enthaltungen

    0

 

 


Gang der Beratung:

 

Nach einer ausführlichen Darstellung des Haushaltes 2015 durch den Vorsitzenden des Hauptausschusses, Herrn Glienke, erfolgt die Abstimmung des Haushaltes 2015 unter Berücksichtigung der Mitteilungen /2014/127-1 bis /127-5 sowie unter Berücksichtigung der vorherigen Entscheidungen:

 

1. Vergnügungssteuer - Buchungsstelle 6.1.1.010.403100

Reduzierung des Haushaltsansatzes der Vergnügungssteuer ohne die vorgesehenen Mehreinnahmen. Der Haushaltsansatz beträgt dann 102.000,00 € (statt 118.000,00 €).

 

2. Printmedien 20.000,00 € - Buchungsstelle 5.7.5.010.531800

Der Haushaltsansatz in Höhe von 164.500,00 € (siehe Veränderungsliste Drucksache /2014/127-5) wird um 20.000,00 € auf dann insgesamt 144.500,00 € reduziert.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

     22

davon:

Ja-Stimmen

     21

 

Nein-Stimmen

       1

 

Enthaltungen

       0