Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Errichtung eines Lokschuppens und Aufstellung eines Containers auf den Flächen der Freunde der Marschenbahn am Güterbahnhof  

Sitzung des Bauausschusses
TOP: Ö 8
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: zurückgestellt
Datum: Di, 14.01.2014 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:02 - 21:47 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
/2013/158 Errichtung eines Lokschuppens und Aufstellung eines Containers auf den Flächen der Freunde der Marschenbahn am Güterbahnhof
   
 
Status:öffentlich  
Federführend:Fachbereich IV - Technik und Stadtentwicklung   
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis
Wortprotokoll

In Kenntnis der Drucksache ergeht folgender Beschluss:


Die Entscheidung wird vertagt.
 

 


Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

 9    

davon:

Ja-Stimmen

 9    

 

Nein-Stimmen

 0    

 

Enthaltungen

 0    

 

 


Gang der Beratung:

 

Es wird der Antrag gestellt, den Anwesenden Herrn Lutz Thieme als Sachverständigen zu hören:

 

Abstimmungsergebnis:

anwesende Mitglieder:

 9    

davon:

Ja-Stimmen

 9    

 

Nein-Stimmen

 0    

 

Enthaltungen

 0    

 

Herr Thieme stellt den Antrag vor.

 

Die Ausschussmitglieder sehen Probleme in der Gestaltung des Lagercontainers. Bahnreisende würden als ersten Eindruck der Stadt einen Container sehen, der weder farblich ansprechend noch mit Holz verkleidet, etc. sei.

 

Es wird der Antrag gestellt, die Beschlussfassung

Der Verein der Freunde der Marschenbahn Glückstadt/ BSW e.V erhält die privatrechtliche Zustimmung für die Errichtung eines Lokschuppens am südlichen Ende des Museumsgleises 305, nicht aber für die Aufstellung eines Lagercontainers am nördlichen Ende des Museumsgleises 305. Die Maße und die Gestaltung des Lokschuppens sind mit der Verwaltung einvernehmlich abzustimmen. Für den Lokschuppen wird das planungsrechtliche Einvernehmen erteilt.“

zu vertagen. So würde dem Verein der Freunde der Marschenbahn Glückstadt / BSW e.V. Gelegenheit gegeben, die gestalterischen Bedenken auszuräumen und zur nächsten Sitzung einen modifizierten Antrag vorzulegen.

 

Abstimmungsergebnis

 

anwesende Mitglieder:

  9  

davon:

Ja-Stimmen

  9  

 

Nein-Stimmen

  0  

 

Enthaltungen

  0