Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 4.68 "Sondergebiet Einzelhandel Christian-IV.-Straße" mit Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 4.47 "Am Toten Rhinarm"   

Sitzung des Bauausschusses
TOP: Ö 9
Gremium: Bauausschuss Beschlussart: ungeändert beschlossen
Datum: Di, 01.06.2021 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:00 - 22:00 Anlass: Sitzung
Raum: Pausenhalle Elbschule Glückstadt
Ort: Königsberger Str. 6, 25348 Glückstadt
Zusatz: Zu TOP 7 werden Vertreter*innen des Vereins „Aktiv für Glückstadt“ erwartet. Sollten die Tagesordnungspunkte nicht gänzlich abgearbeitet werden, wird die Sitzung am Mittwoch, 02.06.2021, um 19:00 Uhr, ebenfalls in der Pausenhalle der Elbschule Glückstadt fortgesetzt.
/2021/049 Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 4.68 "Sondergebiet Einzelhandel Christian-IV.-Straße"
mit Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 4.47 "Am Toten Rhinarm"
   
 
Status:öffentlich  
 
Beschluss
Abstimmungsergebnis

In Kenntnis der Drucksache ergeht folgender Beschluss:


 

r einen ca. 600 m² gren Bereich in Ufernähe des Rhins gelegenen Teil des Flurstückes 16/3, Flur 4, Gem. Glückstadt wird eine Teilaufhebung des Bebauungsplanes Nr. 4.47 „Am Toten Rhinarm“ durchgeführt.

 

r ein ca. 7.780 m² großes, an der Christian-IV.-Straße westlich der Bahnlinie Hamburg-Westerland gelegenes, Gelände wird der Bebauungsplan Nr. 4.68 „Sondergebiet Einzelhandel Christian-IV.-Straße“ im beschleunigten Verfahren nach § 13 a Baugesetzbuch aufgestellt.

 

Der Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 4.68 „Sondergebiet Einzelhandel Christian-IV.-Straße“ umfasst die Flurstücke 14/5 und 16/3, Flur 4, Gemarkung Glückstadt.

 

Allgemeine Ziele und Zwecke der Planung: Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Ansiedlung großflächigen Lebensmitteleinzelhandels.


Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

11

davon:

Ja-Stimmen

11

 

Nein-Stimmen

0

 

Enthaltungen

0