Sprungziele
Seiteninhalt

Auszug - Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020 der Stadt Glückstadt Antrag der BFG- und FDP-Fraktionen - Stadtmarketingstrategie  

Sitzung der Stadtvertretung der Stadt Glückstadt
TOP: Ö 20.4
Gremium: Stadtvertretung der Stadt Glückstadt Beschlussart: geändert beschlossen
Datum: Do, 19.12.2019 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:00 - 22:16 Anlass: Sitzung
Raum: Ratssaal des Rathauses
Ort: Am Markt 4, 25348 Glückstadt
Zusatz: Achten Sie bitte auf den geänderten Sitzungsbeginn. Zu TOP 8 wird Frau von Bargen erwartet.
/2019/126-6 Beratung und Beschlussfassung über die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan 2020 der Stadt Glückstadt
Antrag der BFG- und FDP-Fraktionen - Stadtmarketingstrategie
   
 
Status:öffentlich  
Art:MitteilungBezüglich:
/2019/126
 
Wortprotokoll


Die Drucksache 2019/126-6 (Anlage zur Originalniederschrift) wird zur Kenntnis genommen und wie folgt zur Abstimmung gebracht:

 

Ziffer 1:

Die Stadt Glückstadt bekennt sich zur Stadtmarketingstrategie „Glückstadt – Glück erleben“ und dass der ‚Glückstädter Matjes‘ darin ein wichtiger Bestandteil sein kann. Die Stadt strebt mit gezielten Maßnahmen zur Inwertsetzung des ‚Glückstädter Matjes‘ eine Steigerung der profilbezogenen überregionalen Bekanntheit Glückstadts an, um damit das Gesamtimage der Stadt positiv zu beeinflussen. Diese touristische Förderung dient dazu, Standortfaktoren zu stärken, um private Investitionen anzureizen und Glückstadt mit einer touristischen Infrastruktur als attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort zu positionieren.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

20

 

Nein-Stimmen

2

 

Enthaltungen

0

 

 

Ziffer 2:

Schlüsselprojekt SP2 „Deutsche Fischgenuss-Straße“ wird mit Priorität – zunächst insbesondere durch die Durchführung einer Machbarkeitsstudie – weiterverfolgt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

19

 

Nein-Stimmen

2

 

Enthaltungen

1

 

 

Ziffer 4:

Schlüsselprojekt SP 4 „Matjes Erlebnis-Center“ wird mit erhöhter Priorität – zunächst insbesondere durch die Durchführung einer Machbarkeitsstudie – weiterverfolgt.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

8

 

Nein-Stimmen

13

 

Enthaltungen

1

 

 

Ziffer 3:

Für die Durchführung von Machbarkeitsstudien werden insgesamt 35.000,00 € zur Verfügung gestellt. Des Weiteren sind 10.000,00 € an Einnahmen hierfür einzuplanen.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

19

 

Nein-Stimmen

2

 

Enthaltungen

1


 

Ziffer 5:

Die Durchführung einer Machbarkeitsstudie für SP 1 „Glückstädter Matjes-Wirte“ ist an die Freigabe des Wirtschaftsausschusses nach Evaluierung der zugesagten Beteiligung seitens der Gastronomen gebunden.

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

20

 

Nein-Stimmen

2

 

Enthaltungen

0

 

 

Ziffer 6:

Schlüsselprojekt SP5 "Beleuchtungskonzept Glück erleben“ wird zunächst nicht weiterverfolgt.

 

 

Abstimmungsergebnis:

 

anwesende Mitglieder:

22

davon:

Ja-Stimmen

17

 

Nein-Stimmen

5

 

Enthaltungen

0