Sprungziele
Seiteninhalt

Allgemeinverfügung

vom 12.06.2018 der Stadt Glückstadt über die allgemeine Erteilung der sanierungsrechtlichen Genehmigung (§ 144 Abs. 3 BauGB) für die im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet „Neue Mitte und Umgebung“ (Städtebauförderungprogramm Soziale Stadt) gelegenen Grundstücke

Auf der Grundlage des § 144 Abs. 3 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (BGBl. I S. 3634) i.V.m. §§ 106 und 110 Landesverwaltungsgesetz Schleswig-Holstein (LVwG) in der Fassung der Bekanntmachung vom 02.06.1992 (GVOBl. 1992 S. 243, 534), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 05.04.2017 (GVOBl. 2017 S. 218) wird unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs nach Maßgabe des § 117 LVwG für das in dem mit Satzung vom 21.07.2017, Bekanntmachung am 02.08.2017, förmlich festgelegten Sanierungsgebiet „Neue Mitte und Umgebung“ gelegene Grundstücke:

Straße

Hausnummer

Flurstück

Grundbuch Blatt

Gemarkung

Carl-Legien-Str.

2,4,6

20/34

176

Glückstadt

 

Carl-Legien-Str.

8, 10

20/32

428

Glückstadt

 

Carl-Legien-Str.

14

13/62

1582

Glückstadt

 

Carl-Legien-Str.

16,18,20,22,24,26

13/57

5007

Glückstadt

 

Carl-Legien-Str.

9

14/35

176

Glückstadt

 

Carl-Legien-Str.

13,15,17,19,21,23,25,27,29,31

13/61

1582

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

1,3,5

20/14

2915

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

2,4,6

20/10

2865

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

7,9

20/30

2978

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

8, 10

20/11

2978

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

17,19

13/57

4209

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

15

13/22

2734

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

13

13/56

2734

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

11

13/35

2865

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

28

13/65

356

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

24,26

14/25

1547

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

21,23

662/9

1424

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

40,42

9/4

1424

Glückstadt

 

Klaus-Groth-Str.

44,46

6/7

1312

Glückstadt

 

Gerhart-Hauptmann-Str.

1,3,5

14/31

2765

Glückstadt

Gerhart-Hauptmann-Str.

2,4,6,8

13/62

1582

Glückstadt

Gerhart-Hauptmann-Str.

7,9

14/33

220

Glückstadt

Gerhart-Hauptmann-Str.

10,12

13/73

1420

Glückstadt

Königsberger Str.

35-39, 41-45

22/7

2303

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

27-33

22/129

2249

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

30

22/40

1183

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

25b

22/133

583

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

25

22/138

3722-3728

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

23

22/65

1260

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

21a-21b

22/66

1126

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

19a-19b

22/67

1455

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

17a-17b

22/68

2074

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

15a-15b

22/83

12

Blomesche Wildnis

 

Königsberger Str.

15

1/7

2957

Glückstadt

 

Königsberger Str.

13a-13b

1/6

91

Glückstadt

 

Königsberger Str.

11a-11b

1/5

2956

Glückstadt

 

Königsberger Str.

9a-9b

1/4

2956

Glückstadt

 

Königsberger Str.

7a-7b

1/3

2956

Glückstadt

 

Königsberger Str.

5a-5b

1/17

1580

Glückstadt

 

Königsberger Str.

3-3b

2/10

2930

Glückstadt

 

Stolpmünder Straße

1-3

22/132

429

Blomesche Wildnis

Stolpmünder Straße

5-7

22/123

433

Blomesche Wildnis

Gorch-Fock-Str.

1,3,5,7,9,11,13

6/3

1312

Glückstadt

 

Gorch-Fock-Str.

2,4,6,8,10,12,14

614/6

1312

Glückstadt

 

die sanierungsrechtliche Genehmigung für Vereinbarungen, durch die ein schuldrechtliches Vertragsverhältnis über den Gebrauch oder die Nutzung einzelner Räumlichkeiten auf bestimmte Zeit von mehr als einem Jahr eingegangen oder verlängert wird, allgemein erteilt.

Begründung:
Die vorgenannten Grundstücke befinden sich im Sanierungsgebiet „Neue Mitte und Umgebung“, in dem das Sanierungsverfahren im umfassenden Verfahren durchgeführt wird und der sanierungsrechtliche Genehmigungsvorbehalt nach § 144 Abs. 1 und 2 BauGB Anwendung findet. Gemäß § 144 Abs. 1 Nr. 2 BauGB bedürfen Vereinbarungen, durch die ein schuldrechtliches Vertragsverhältnis über den Gebrauch oder die Nutzung eines Grundstücks, Gebäudes oder Gebäudeteils auf bestimmte Zeit von mehr als einem Jahr eingegangen oder verlängert wird, der schriftlichen Genehmigung durch die Stadt Glückstadt.

Eine langfristige Wohnnutzung der auf den vorbezeichneten Grundstücken aufstehenden Gebäude widerspricht nicht den Zielen und Zwecken der Sanierung. Daher wird die nach § 144 Abs. 1 Nr. 2 BauGB für schuldrechtliche Nutzungsverträge erforderliche sanierungsrechtliche Genehmigung allgemein erteilt.

Nach Maßgabe des § 110 Abs. 4 Satz 2 LVwG kann der Verwaltungsakt von jedermann bei der Stadt Glückstadt, im Rathaus Am Markt 4 , Zimmer 58, während der Dienststunden von 8.30 Uhr bis 12:30 Uhr eingesehen werden.

Diese Allgemeinverfügung gilt am Tag nach der ortsüblichen Bekanntmachung als bekannt gegeben (§ 110 Abs. 4 Satz 4 LVwG).

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Allgemeinverfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Bürgermeisterin der Stadt Glückstadt, Am Markt 4 in 25348 Glückstadt schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen.

Hinweis:
Die Stadt Glückstadt hat gemäß § 145 Abs. 6 BauGB i.V.m. § 22 Abs. 6 BauGB auf Antrag eines Beteiligten über das Vorliegen der allgemein erteilten Genehmigung ein Zeugnis zu erteilen.

Glückstadt, den 12.06.2018
Stadt Glückstadt
Die Bürgermeisterin
Manja Biel

Veröffentlicht in der Holsteiner Allgemeine am 20.06.2018

Heike Wolter

Fachbereich Technik und Stadtentwicklung

Am Markt 4
25348 Glückstadt

04124 930 - 410
04124 930 - 66410
h.wolter@glueckstadt.de