Sprungziele
Seiteninhalt

Sprachpartnerschaft

Sie möchten Neuankömmlingen helfen, Deutsch zu lernen? Bitte wenden Sie sich dafür ebenfalls an die Flüchtlings- und Ehrenamtsbeauftragte Frau Laatz.
Als Sprachpartner, Sprachpartnerin können Sie sich je nach Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit eine oder zwei Stunden in der Woche treffen, um das Sprechen und Alltagsformulierungen zu üben.

Alle Ehrenamtlichen haben zudem die Möglichkeit, sich regelmäßig über ihr Engagement auszutauschen und sich untereinander besser kennenzulernen.