Sprungziele
Seiteninhalt

Stadt und Zweckverband feiern 10-jähriges Bestehen des Zweckverbandes „Stadtentwässerung Glückstadt“

Kläranlage

Am 01. Januar 2003 wurde der Zweckverband „Stadtentwässerung Glückstadt“ gegründet, um die damals bestehenden Herausforderungen für die Beseitigung von Schmutz- und Regenwasser in der Stadt, wie zum Beispiel den Neubau eines Klärwerks und die Sanierung des Kanalnetzes, bewältigen zu können.

Dieser Schritt war der Beginn einer Erfolgsgeschichte. Mit Millioneninvestitionen wurde die Infrastruktur der Abwasserbeseitigung verbessert und in hervorragender Zusammenarbeit von Zweckverband, Stadtwerken und Stadtverwaltung wurde eine Vielzahl von Straßen einschließlich des Kanal- und Leitungsnetzes saniert.

Dass dieses gewinnbringende Zusammenwirken bereits seit 10 Jahren existiert, wurde nun in einer gemeinsamen Sitzung von Bauausschuss und Zweckverband am 16. Januar 2014 gewürdigt.  In diesem Rahmen hielt der Vorsteher des Zweckverbandes, Lutz Altenwerth, einen Vortrag zu Gründung und Arbeit der Stadtentwässerung Glückstadt.

10 Jahre SEG_16-01-14
(PDF: 4,3 MB)