Sprungziele
Seiteninhalt

Informationen zum Coronavirus der Stadt Glückstadt

Rathaus Heute

Auf dieser Seite bündelt die Stadtverwaltung die aktuellen Informationen für Bürger*innen und Unternehmer*innen. Sie finden hier Links zu den Informationen des Kreises Steinburg sowie des Landes Schleswig Holsteins. Die Seite ist nur ein Ausschnitt der momentan verfügbaren Informationen und dient als Ausgangspunkt für Ihre Informationsversorgung.

Für Glückstädter Bürger*innen

Das Bürgertelefon Glückstadt:

Das Bürgertelefon ist erreichbar von Montag bis Freitag von 09:00 - 12:00 und von 14:00 bis 16:00 Uhr unter

04124 930 117 oder  E-Mail: info@glueckstadt.de. Das Rathaus ist für den Publikumsverkehr geschlossen.


Einkaufen, Gassigehen, kleinere und größere Erledigungen

Glückstadt hält zusammen

In Zeiten von Quarantänemaßnahmen und Ausgangsbeschränkungen ist es wichtiger denn je, dass sich Nachbarn gegenseitig helfen und Gastronomie wie Einzelhandel mit kreativen Lösungen empfehlen.
Unter Glückstadt hält zusammen finden Sie die Angebote vor Ort.

Müll richtig trennen und entsorgen!

In der momentanen Situation halten sich mehr Menschen zu Hause auf, was bedeutet, dass das Aufkommen an Haushaltsabfällen sich erhöht. Es ist daher wichtig, dass Abfallvermeidung und Abfalltrennung nicht an Bedeutung verlieren. Zum Schutz der Hausmeister*innen, Nachbar*innen in Mehrparteienhäusern sowie der Mitarbeiter*innen in der Abfallentsorgung werden folgende Vorsichtsmaßnahmen empfohlen. Für Haushalte, in denen infizierte Personen oder begründete Verdachtsfälle in häuslicher Quarantäne leben sind die folgenden Verhaltensweisen zu beachten:
Neben Restmüll werden auch Verpackungsabfälle (gelber Sack), Altpapier und Biomüll über die Restmülltonne entsorgt. Sämtliche dieser Abfälle werden in stabile, möglichst reißfeste Abfallsäcke gegeben. Einzelgegenstände wie Taschentücher werden nicht lose in Abfalltonnen geworfen. Abfallsäcke werden durch Verknoten oder Zubinden verschlossen. Spitze und scharfe Gegenstände werden in bruch- und durchstichsicheren Einwegbehältnissen verpackt. Müllsäcke werden möglichst sicher verstaut, so dass vermieden werden kann, dass zum Beispiel Tiere Müllsäcke aufreißen und mit Abfall in Kontakt kommen oder dadurch Abfall verteilt wird.
Glasabfälle und Pfandverpackungen sowie Elektro- und Elektronikabfälle, Batterien und Schadstoffe werden nicht über den Hausmüll entsorgt, sondern nach Gesundung und Aufhebung der Quarantäne wie gewohnt getrennt entsorgt.
Für alle privaten Haushalte in Deutschland, in denen keine infizierten Personen oder begründete Verdachtsfälle von COVID-19 leben, gilt weiterhin uneingeschränkt das Gebot der Abfalltrennung. Für sie ändert sich bei der gewohnten Abfallentsorgung nichts.
Diese Vorgehensweise wurde zwischen den für Abfallentsorgung zuständigen Landesministerien (https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/FAQ/Fragen_und_Antworten/Allgemeines/muellentsorgung_s.html) und dem Bundesumweltministerium abgestimmt und orientieren sich an den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Für Glückstädter Unternehmer*innen

Die aktuelle Liste der Betriebe (Betriebsart), die lt. Landesanordnung geöffnet  sein dürfen finden Sie hier. (Stand 08.04.2020)

Den Bußgeldkatalog und die SARS-CoV-2-Bekämpfungsverordnung vom 8. April 2020

Eine Übersicht der Wirtschaftshilfen im Zuge der Corona-Pandemie  finden Sie hier.

Für Hilfestellung oder Fragen steht Ihnen die Wirtschaftsförderin Sybille Weinmann-Klinkow unter  s.weinmann-klinkow@glueckstadt.de oder 04124 930502 gerne zur Verfügung.

Erlass der Sondernutzungsgebühr in 2020

Die Stadt Glückstadt erläßt für die Gastronomie und den Einzelhandel die Sondernutzungsgebühr 2020. Für Fragen wenden Sie sich gerne an s.weinmann-klinkow@glueckstadt.de

Gewerbesteuerstundung 2020

Antrag und Hinweise zur Gewerbesteuerstundung 2020

Zuschüsse und Kredite (Soforthilfen) Info und Antragstellung

Sie können sich direkt durch die Förderlotsen der IB.SH neutral und unentgeltlich über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten beraten lassen (foerderlotse[at]ib-sh.de).

Die IHK bietet umfangreiche Informationen für Unternehmen und eine zentrale Service-Hotline für alle schleswig-holsteinischen Mitgliedsunternehmen (Tel.: 0461 806-806).

Die Handwerkskammern bieten Informationen für Unternehmen (HWK Lübeck,HWK Flensburg).

Wenn Unternehmen Kurzarbeit anordnen und es dadurch zu Entgeltausfällen kommt, können betroffene Beschäftigte Kurzarbeitergeld erhalten. Diese Leistung beantragen Arbeitgeber über die Arbeitsagentur (Tel: 0800 45555 20).

Ebenso wie Selbständige Grundsicherung beantragen können.

Zuschüsse für kleine Unternehmen, Selbständige und Freiberufler
Soforthilfe für Solo-Selbständige und Kleinbetriebe mit bis zu zehn Beschäftigten

Antragstellung der Soforthilfen aus dem Corona Programm bei der IBSH. Ab 02.April mit neuem Antragsformular.

Hotel-, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe

Spezielle Brancheninformationen und relevantes Wissen für die Touristik stellt das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes zur Verfügung.

Mittelstandssicherungsfonds für  Hotel-, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe, die durch die staatlichen Anordnungen in einen Liquiditätseng-pass geraten sind. Dazu gehören auch Campingplätze, Wohnmobilstellplätze, Yacht- und Sportboothäfen, soweit sie als Beherbergungsbetrieb agieren. Die Förderung besteht aus Darlehen zwischen 15.000 € und 750.000 €, die in den ersten fünf Jahren zinslos zur Verfügung gestellt werden. Darlehensanträge sind nur über die Hausbank möglich. Alle näheren Informationen sowie ein Frage-Antwort-Katalog sind unter folgendem Link abrufbar: https://www.ib-sh.de/produkt/mittelstandssicherungsfonds/

Große Unternehmen

Der Wirtschaftsstabilisierungsfond richtet sich insbesondere an große Unternehmen und ermöglicht neben den bereits beschlossenen Liquiditätshilfen über KfW-Programme großvolumige Stützungsmaßnahmen. Auch dient der Wirtschaftsstabilisierungsfonds der Refinanzierung der bereits beschlossenen KfW-Sonderprogramme.

Kreditanstalt für Wiederaufbau KfW

Für alle

Kurzarbeitergeld beantragen (Bundesagentur für Arbeit)

Grundsicherung der Agentur für Arbeit für Selbständige

Aussetzung der GEMA Vergütungen rückwirkend ab 16.März 2020

Informationen des Kreises Steinburg

Kompakt und zusammengefasst die Informationen des Kreises Steinburg. (also multilingual information about Covid 19)

Bitte sehen Sie davon ab, Ihren Hausarzt oder das Kreisgesundheitsamt wegen Fragen allgemeiner Art anzurufen.

Für diese Fragen können Sie gerne jeden Tag von 08.00 Uhr bis 16.00 Uhr die Telefonnummer 04821-888730 anrufen.

Link zur egeb Wirtschaftsförderung, der Wirtschaftsförderung des Kreises

Informationen des Landes Schleswig-Holstein

Die generellen Informationen des Landes finden Sie hier.

Informationen des Landes zu häufig gestellten Fragen sortiert nach Themen