Sprungziele
Seiteninhalt
24.02.2021

Das Schadstoffmobil kommt!!

Plakat_Schadstoffmobil_Frühjahr 2021_Glückstadt_farbig (002)

Spätestens wenn alljährlich im Februar das Schadstoff-Mobil seinen Besuch ankündigt, weiß jeder: Der Frühling ist nah und somit auch ein Frühjahrsputz.
Dazu gehört dann auch ein Blick in Keller, Schuppen oder in die Ecken eines Schrankes. Und kommen einem dabei Leuchtstoffröhren, Energiesparlampen, Autopflegemittel, Batterien oder Desinfektionsmittel, flüssige Farbreste, Pflanzenschutzmittel und Sanitärreiniger oder andere schadstoffhaltige Dinge unter, sollte man schon einmal den 09. März 2021 in seinem Kalender rot anstreichen.
Denn an dem Dienstag besteht von 07:00 Uhr bis 13:00 Uhr auf dem Multifunktionsplatz am Molenkiekergang wieder Gelegenheit, sich von nicht mehr benötigten schadstoffhaltigen Abfall aus Privathaushalten oder Elektrogeräten, die ihren Geist aufgegeben haben, zu trennen. Nach Angaben des Amtes für Umweltschutz beim Kreis Steinburg sind bei der letzten Sammelaktion im Herbst 2020 kreisweit 28.290 Kilogramm Sonderabfall zusammengekommen, den 1.520 Personen zum Schadstoffmobil gebracht haben. Über 28 Tonnen Schadstoffe, die nicht im Restmüll gelandet sind oder verbotener Weise in der Natur entsorgt wurden. Das ist die gute Nachricht. „Wichtiger noch ist es, dass jeder seinen Beitrag leistet, die Menge schadstoffhaltiger Abfälle von vornherein zu reduzieren.“, so Bürgermeisterin Biel. Ihr Tipp: Die Wahl der stets richtigen Packungsgrößen, um keine Reste übrig zu behalten.