Sprungziele
Seiteninhalt
03.06.2019

Buchveröffentlichung die „Wandelnde Schreibmaschine“

20190531 Buchveröffentlichung wandelnde Schreibmaschine

Die Stadt Glückstadt freut sich, dass die zahlreichen Textbeiträge, die im Rahmen des Projektes „Wandelnde Schreibmaschine“ 2018 entstanden sind, nun in Buchform für Glückstadt vorliegen.
Ziel des Projektes war es, Stimmen Raum zu geben, die in der Öffentlichkeit in der Regel weniger Gehör finden. Dazu ist die „Wandelnde Schreibmaschine“ zu den Menschen vor Ort gereist. Das Ergebnis sind bewegende Lebensgeschichten, Wünsche und Forderungen der Jugend, Diskriminierungserfahrungen, aber auch zum Schmunzeln einladende Texte sowie schöne Gedichte und Gedanken, die zum Zusammenhalt in der Bevölkerung aufrufen. Umso schöner, dass diese wichtigen Perspektiven, Gedanken, Erinnerungen und Beiträge nun in Buchform weiterhin Leser*innen finden werden.
Neben den Texten, die auf der Reise der „Wandelnden Schreibmaschine“ entstanden sind, finden sich im Buch auch Texte von Künstler*innen, die bei der Finissage der „Wandelnden Schreibmaschine“ 2018 aufgetreten sind sowie eine kleine Presseschau.
Ab Juni kann das Buch in der Stadtbücherei Glückstadt ausgeliehen und in der Bücherstube am Fleth für 14,50€ käuflich erworben werden.
Die Stadt sagt Danke – allen Autoren, Institutionen, Organisationen und Geschäften, die sich am Projekt beteiligten!