Sprungziele
Seiteninhalt
21.06.2022

Baubeginn für die KiTa Am Neuen Fleth 32

Trotz der derzeit durch den Ukrainekrieg entstandenen akuten Widrigkeiten im Baubereich wird voraussichtlich in der nächsten Woche Baubeginn sein. Es geht los mit Erdarbeiten und der Pfahlgründung. Es werden 40 Pfähle à ca. 25 m Tiefe gebohrt. Das Verfahren ist quasi erschütterungsfrei.

Die Baustellenzufahrt erfolgt hauptsächlich von der Straße Molenkiekergang her. Der Bordstein wird dafür entsprechend abgesenkt. Ein Teil der Baustelleneinrichtungsfläche wird auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Molenkiekerganges vorgesehen. Aussagen zur Dauer der Bauarbeiten können nicht verlässlich getroffen werden. Es ist aber davon auszugehen, dass sie mindestens bis Ende 2023 andauern werden.

Die im März 2021 genannte Zahl für die Gesamtkosten in Höhe von ca. 4,9 Mio € ist aufgrund der seitdem eingetretenen deutlich spürbaren Preissteigerungen nicht mehr zu halten. Vorbehaltlich noch ausstehender Ausschreibungen wird derzeit von gut 1 Mio. € mehr ausgegangen.

Der Neubau wird mit Mitteln aus dem Bundesinvestitionsprogramm „Kinderbetreuungsfinanzierung 2020-2021“, einer Zuwendung zur Förderung der Baukosten des Kreises Steinburg sowie einem Zuschuss der Kreditanstalt für Wiederaufbau (Kfw) gefördert.

Baubeginn Kita Königskoppel

Werbepoint Micha
© Werbepoint Micha