Sprungziele
Seiteninhalt

Leben in Glückstadt

Glückstadt ist mit 11.900 Einwohnern die zweitgrößte Stadt des Kreises Steinburg.

Das Stadtgebiet umfasst eine Fläche von 2.278 ha. Davon entfallen 1.018 ha auf bebaute Flächen einschließlich Straßen, Wege, Plätze und Parkanlagen. 1.260 ha sind Wasserflächen der Elbe und öffentlicher Gewässer.

Postkarte Glück erleben - glücklich wohnen

Aufgrund der guten Verkehrsanbindung, ist Glückstadt Wohnsitz für viele Pendler.

Die Bahnstrecke zwischen Hamburg und Westerland verbindet die Elbstadt mit Hamburg und Itzehoe im Stundentakt.

Die von Hamburg über Elmshorn nach Brunsbüttel führende Bundesstraße 431 verläuft über Glückstadt. Die Autobahn 23 von Hamburg nach Husum und die A 7 von Hamburg nach Flensburg sind schnell zu erreichen. Die Entfernung zur Kreisstadt Itzehoe beträgt 21 Kilometer und nach Hamburg 51 Kilometer.

Von Glückstadt aus verkehrt auch die Elbfähre zum niedersächsischen Wischhafen. Es ist die einzige Elbquerung nördlich von Hamburg mit modernen Großfähren für Personenverkehr, Krafträder, Personen- und Lastkraftwagen sowie Busse.

Glück erleben.